Start

Berührung

Ein Urbedürfnis der Menscheit, eine nonverbale Sprache, die sinnliches Vergnügen bereitet, heilt schützt, tröstet, entspannt, Wertschätzung mitteilt und einfach Spaß macht. Daher liebt es das Baby auch nach der Geburt berührt und gestreichelt zu werden, lässt sich über Körperkontakt beruhigen. Was gibt es da Naheliegenderes als Babymassage, die unserem natürlichen Urbedürfnis nachgeht und all dies in sich vereint und schenkt.

Einen Menschen berühren und im Innersten erreichen. Diese wunderbare Kraft der Berührung liegt der Ayurvedisch Harmonischen Babymassage zugrunde.

Kurse

Kurse

Meine Kurse richten sich an

  • Mütter
  • Väter (Wochenendkurse)
  • Großeltern
  • Pflegepersonen u.a.

Die Massage ist sowohl basisgebend und bindungsstärkend bei unproblematisch verlaufenen Geburten, als auch wunderbar ausgleichend bei Startschwierigkeiten wie z.B. Frühgeburt, Kaiserschnitt, Trennung durch Erkrankung etc..
Individuelle Hausbesuche für Einzel- oder Gruppenstunden (z.B. mit befreundeten Müttern/Vätern) sind ebenfalls möglich.
In meinem Kurs werden Sie auf spielerische Weise in die Kunst der Babymassage eingeführt. Schritt für Schritt lernen Sie, Ihr Baby zu massieren und seine „Sprache“ zu verstehen.

Ein Miteinander
im gegenwärtigen Augenblick

Demopuppe Arun

Hierfür vermittle ich Ihnen sowohl die theoretischen Grundlagen, als auch die praktischen Fähigkeiten, so dass Sie in der Lage sind das Gelernte auch zu Hause problemlos umzusetzen. Anschaulich zeige ich Ihnen die Massagegriffe zunächst an einer Übungspuppe, die Sie dann im Kurs direkt mit Ihrem Baby umsetzen. Durch Wiederholung der einzelnen Schritte bleiben die Massagegriffe gut im Gedächtnis und gehen Ihnen leicht von der Hand. Zusätzlich erhalten Sie ein Informations-Skript von mir sowie eine Teilnahme-Urkunde mit Bild.

Ich liefere Ihnen den Rahmen –
Sie malen das individuelle Bild
gemeinsam mit Ihrem Kind

 

Hierbei sollte stets der Spaß im Vordergrund stehen und Raum für Spontaneität bewahrt werden. Also kein starres Punkteabarbeiten, sondern ein stetig neues Erspüren und Kennenlernen sollte Antrieb, Neugierde das Credo der Interaktion sein.

Außerdem lernen und erleben Sie mit Ihren Kind im Kurs zusätzliche Sinnesstimmulation durch:

  • Farbe
  • Musik und Klang
  • ausgewählte ätherische Öle
  • die Stimme (Verse/Reime/Lieder)

Zudem werden wichtige Themen des ersten Lebensjahres angesprochen. Ein schöner Nebeneffekt des Kurses ist das Kennenlernen Gleichgesinnter.

Baby-Puppe Nele

Eine wunderbare Einstimmung auf die Niederkunft ist der Einführungskurs:

Willkommensmassage

Der Kurs findet bereits vor der Geburt statt und ermöglicht damit der Neugeborenen Seele es sich von Anfang an so behaglich und bequem wie nur möglich im neuen Körper einzurichten. Für Schwangere ab der 30. Woche. Die Massage kann nach einigen Wochen um die Gesichts- und die Colonmassage (hilft bei Bauchweh/Koliken) sowie um die Ohrakupressur erweitert werden, welche im Kurs Babymassage bzw. in den Aufbaukursen nähergebracht werden. Ein schöner Nebeneffekt der Gruppen-Kurse ist das Kennenlernen Gleichgesinnter und der gemeinsame Austausch mit anderen Müttern.

– Offene Kurse Willkommensmassage

4 Termine à 75 Minuten in entspannter, kleiner Runde.
75,- Euro pro Teilnehmer, zstzl. 10,- Euro/Termin für teilnehmenden Partner. Begleitendes Kursskript, Urkunde mit Foto sowie Getränke und kleine Snacks inklusive.
Bitte mitbringen: Übungspuppe oder Teddy und gute Laune.
Bequeme Kleidung tragen, wir massieren auf dem Boden.

-Private Kurse Willkommensmassage

Zuhause im vertrauten Kreis mit Freunden ab drei „Hoffnungsvollen“.
4 Termine à 75 Minuten nach persönlicher Absprache, bzw. individuell nach Bedarf buchbar. 80,- Euro pro Teilnehmer, zzgl. 12,- Euro/Termin für teilnehmenden Partner. Bitte mitbringen: Gute Laune, Übungspuppe oder Teddy. Bequeme Kleidung tragen, wir massieren auf dem Boden.

– Einzelcoaching Willkommensmassage

40,- Euro bei privater Einzelschulung pro in Anspruch genommener Zeitstunde, individuell buchbar. Begleitendes Kursskript und Urkunde mit Foto inklusive, evtl. fallen zusätzlich Anfahrtskosten an.
Bitte bereithalten: Gute Laune!  Übungspuppe kann gestellt werden.
Bequeme Kleidung tragen, wir massieren auf dem Boden.

Babymassage


Die Babymassage ermöglicht das Baby in der Tiefe zu berühren, die Eltern-Kind-Bindung zu stärken. Zudem wird dem Nachwuchs das Ankommen im eigenen Körper erleichtert. Sie ist gezielte Förderung der Entwicklungsschritte des Kindes im 1. Lebensjahr unter Einbeziehung aller Sinne. Gerne können Sie mit ihrem Baby ab der vollendeten 4. Lebenswoche bis zum 6. Monat (Krabbelalter) zu mir kommen. Der Bauchnabel sollte gut abgeheilt sein. Ein schöner Nebeneffekt der Gruppen-Kurse ist das Kennenlernen Gleichgesinnter und der gemeinsame Austausch mit anderen Müttern.

+++   neuer Kursstart Babymassage 14. November 2018   +++

+++  2019  +++

  …

– Offene Kurse Babymassage

5 Termine à 1,5 Stunden 1x die Woche in entspannter und kleiner Gruppe. 100,- Euro pro Teilnehmer inklusive ayurvedischer Öle, Kursskript, Urkunde mit Foto sowie Getränken und kleinen Snacks.
Bitte mitbringen:
2 Handtücher, wasserfeste Unterlage, Wickelutensilien und Babysöckchen, wenn nicht gestillt wird ggf. „Zwergennahrung“. Den Kursteilnehmern wird empfohlen, leichte und bequeme Kleidung zu tragen, da wir in gut temperierten Räumen auf dem Boden massieren.

-Private Kurse Babymassage

Zuhause im vertrauten Kreis mit Freundinnen, ab drei Mamas mit Baby. 5 Termine à 1,5 Stunden nach persönlicher Absprache. 90,- Euro pro Teilnehmer, zzgl. 12,- Euro/Termin für teilnehmenden Partner.
Bitte mitbringen:
Gute Laune, 2 Handtücher, wasserfeste Unterlage, Wickelutensilien und Babysöckchen, wenn nicht gestillt wird ggf. „Zwergennahrung“. Den Kursteilnehmern wird empfohlen, leichte und bequeme Kleidung zu tragen, da wir in gut temperierten Räumen auf dem Boden massieren

– Einzelcoaching Babymassage

40,- Euro bei privater Einzelschulung pro in Anspruch genommener Zeitstunde, individuell buchbar. Begleitendes Kursskript und Urkunde mit Foto inklusive, evtl. fallen zusätzlich Anfahrtskosten an.
Bitte bereithalten: Gute Laune, 2 Handtücher, wasserfeste Unterlage, Wickelutensilien und Babysöckchen. Bequeme Kleidung tragen, wir massieren auf dem Boden.

Babymassage für Väter

Das Väter-Babymassage-Special bietet die Chance der intensiv
verbrachten Zeit mit Ihrem Baby, um von Anfang an eine starke und innige Vater-Kind-Beziehung aufzubauen. Eine spezielle Auszeit, um gemeinsam in der Massage Entspannung sowie Sicherheit im Dialog zu finden. Die Babymassage ermöglicht das Baby in der Tiefe zu berühren und ihm das Ankommen im eigenen Körper zu erleichtern. Sie stellt eine gezielte Förderung der Entwicklungsschritte im ersten Lebensjahr unter Einbeziehung aller Sinne dar. Ein schöner Nebeneffekt des Kurses ist das Kennenlernen anderer Väter und der gemeinsame Austausch. Gerne können Sie mit ihrem Baby ab der vollendeten 6. Lebenswoche bis zum 6. Monat (Krabbelalter) zu mir kommen. 4 Termine à 1,5 Stunden am Wochenende in entspannter und kleiner Runde. 90,- Euro pro Teilnehmer inklusive ayurvedischer Öle, Kursskript, Urkunde mit Foto sowie Getränken und kleinen Snacks.               Bitte mitbringen: 2 Handtücher, wasserfeste Unterlage, Wickelutensilien und Babysöckchen, ggf. „Zwergennahrung“. Den Kursteilnehmern wird empfohlen, leichte und bequeme Kleidung zu tragen, da wir in gut temperierten Räumen auf dem Boden massieren.

 

Aufbaukurs

In den Aufbaukursen wird nochmals  die Gesichtsmassage und die Colonmassage (bei Bauchweh/Koliken) intensiviert sowie die hilfreiche Ohrakupressur gezeigt, welche für die ganze Familie angewandt werden kann.

Wünsche & Zielsetzungen

Für Sie als Kursteilnehmer wünsche ich mir, dass Sie sich in meinem Kurs gut aufgehoben fühlen und durch gemeinsames Erarbeiten und Erfahren, sich ein Stück weit fallen lassen, um sich selbst und Ihrem Gegenüber wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken und hinein zu spüren. Nicht nach gesellschaftlicher Norm und selbst auferlegtem Perfektionismus in allen Lebensbereichen funktionieren, sondern durch eigene Klarheit und innere Stimme authentisch handeln und dadurch dem Kind Halt und Sicherheit geben.

Über mich

Über mich / Ausbildung


Als Tochter einer Physiotherapeutin und Krankenschwester kam ich schon früh in den Genuß von Massagen. Was damals in Europa noch unüblich, floß bei uns durch abendliche Massagen in den Alltag mit ein. So, wie es auch die Inder ab Geburt ihrer Kinder handhaben.
Vielleicht erwuchs aus diesem starken Körpergefühl heraus meine Leidenschaft für Sport und Bewegungsformen, die mich schließlich zum Ballett brachte. Eine Bühnentanz-Ausbildung an der Staatlichen Ballettakademie Köln folgte und viele Jahre der Tanz-Pädagogik. Das subtile Lesen der Körpersprache wurde mir hierbei zuteil, medizinisch-therapeutische und entspannende Massagen begleiteten mich kontinuierlich in dieser Zeit und meinen weiteren Lebensweg.
Mutter einer wundervollen Tochter wurde ich 1987 per Hausgeburt.

Mit Kind kam es zum beruflichen Umdenken, was mich zu einer weiteren künstlerisch-handwerklichen Ausbildung führte. In Mannheim bzw. an der Uhrmacher- und Goldschmiedeschule Pforzheim absolvierte ich eine Goldschmiedelehre.
Die Eröffnung meines Geschäftes Chamäleon in Worms folgte im Jahr 2000, welches ich bis heute führe. Es bereitet mir noch immer viel Freude und lässt meine Menschenkenntnis weiter wachsen.
Kunst am Bau – Projekte entwickelte ich zwischenzeitlich (u.a. den großen Lebensbaum in Offstein vor der Engelsberghalle).
Meine patente, nunmehr erwachsene Tochter ließ mir zum zweiten Mal das Geschenk der „Großmutter“ zuteil werden.

Ausbildung Babymassage

Bereits nach meiner ersten Enkelin verspürte ich den Wunsch mich in Sachen Babymassage professionell und intensiv auszubilden und suchte nach einem für mich stimmigen Ausbildungsangebot.
Am Bruno Walter- Institut für Fach und Klinikpersonal in Kempten wurde ich fündig und absolvierte dort die Kursleiterausbildung Harmonische Babymassage.
Was zunächst eigentlich nur für den „Hausgebrauch“ gedacht, begeisterte mich so sehr, dass ich beschloss mich noch weiter in die Materie Babymassage einzuarbeiten und die ebenso sinnvolle wie effektive Körperarbeit in Theorie und Praxis weiterzugeben. Dies führte mich zu dem ebenso ganzheitlich orientierten Gesundheits-Aspekt der Ayurvedischen-Babymassage. So folgte eine weitere Zertifizierungs-Ausbildung zur Ayurvedischen-Babymassage-Kursleiterin bei der Buchautorin Yvonne Jansen-Schulze in Köln, bei der ich mein Verständnis und meine Kenntnisse der Materie erweitern und vertiefen konnte.
Mit Herz und Verstand gebe ich nun mein Wissen an Eltern & Interessierte weiter, die von Anfang an um optimale Förderung des Kindes und tiefe Bindung bemüht sind.
Daher freue ich mich über Ihr Interesse an meiner Arbeit und empfange Sie und Ihre/n Wonneproppen gerne in einem meiner Kurse.
♥lichst Sabine Mayer

Zertifikat Harmonische BM
Zertifikat Ayurvedische BM

Berührung

Ein Urbedürfnis der Menscheit, eine nonverbale Sprache, die sinnliches Vergnügen bereitet, heilt schützt, tröstet, entspannt, Wertschätzung mitteilt und einfach Spaß macht. Daher liebt es das Baby auch nach der Geburt berührt und gestreichelt zu werden, lässt sich über Körperkontakt beruhigen. Was gibt es da Naheliegenderes als Babymassage, die unserem natürlichen Urbedürfnis nachgeht und all dies in sich vereint und schenkt.

Einen Menschen berühren und im Innersten erreichen. Diese wunderbare Kraft der Berührung liegt der Ayurvedisch Harmonischen Babymassage zugrunde.

Kontakt

Babymassage Sabine Mayer (Chamäleon)
Am Römischen Kaiser 8
67547 Worms
Telefon 06241 592516
Mobil 0176 52 200 390
info@babymassage-worms.de